Jugend forscht ! SONNENCREME – EIN PROBLEM für den SEE?

Eingetragen bei: Uncategorized | 0

Im Rahmen des Programms „Jugend forscht“ haben Alex Hairapetow & Felix Flamm die folgende Fragestellung untersucht:

SONNENCREME – EIN PROBLEM FÜR DEN SEE?

Projektbeschreibung:

Zu Badeseen zieht es tausende Menschen jedes Jahr. Wenn man nach einem warmen Sonnentag die Wasseroberfläche eines Badesees beobachtet, kann man oft einen Ölfilm beobachten, der sich aus der in den See eingetragenen Sonnencreme gebildet hat.

Wir hatten die Vermutung, dass durch die Verunreinigung des Wassers das Ökosystem See beeinflusst wird, Schäden an den Organismen des Sees entstehen oder sie sogar komplett zerstört werden könnten. Darum haben wir das zum Thema unseres

Projektes gemacht.

Methoden:

Um den Einfluss eingebrachter Sonnencreme auf Pflanzen zu untersuchen, haben wir verschiedene Arten von Wasserlinsen als Modellorganismen verwendet. Diese haben wir in Wasser mit unterschiedlichen Konzentrationen an Sonnencreme sowie ohne gesetzt und ihr Wachstum über jeweils vier Wochen dokumentiert.

Die Ergebnisse findet ihr hier:

 

Plakat_Sonnencreme_See

 

Der Förderverein unterstütze diese Arbeit finanziell, da wir es wichtig finden, den Wissendrang von unseren Schüler/innen zu fördern.

Aktuelles 2018

Eingetragen bei: Uncategorized | 0

Im Jahr 2018 werden wir unsere finanzielle Unterstützung weiter streuen als in den letzten Jahren.

Neben der Sportfachschaft und der Bibliothek unterstützen wir in diesem Jahr die folgenden Projekte:

– Demokratiepreis

– Gestaltung des Refugiums

– Gestaltung des Außengeländes

– Sprachunterricht mit neuen Medien ausstatten

– Schülervertretung

 

Des weiteren müssen wir uns mit den Neuerungen, die die ab Ende Mai gültige Datenschutzverordnung mit sich bringt, beschäftigen.

 

Rotary-Club spendet 2.711,50 Euro !

Eingetragen bei: Uncategorized | 0

Wir freuen und bedanken uns recht herzlich beim Rotary-Club Heppenheim für die großzügige Spende über 2.711.50 Euro !

Anlässlich des am Fronleichnamstag stattfindenden Wandelkonzerts in Lorsch wurden 1.711,40  Euro zu Gunsten des Fördervereins der Geschwister-Scholl-Schule, Bensheim gesammelt. Dieser Betrag wurde vom Rotary-Club um 1.000,- Euro erhöht.

Mit dieser Spende soll die Integration von Migranten, die an der Geschwister-Scholl-Schule in den DAZ-Klassen (Deutsch als Zweitsprache) unterrichtet werden, unterstützt werden. Die Jugendlichen dieser Klassen werden bei der GSS in den ersten Monaten intensiv auf den Besuch der Regelklassen in allen 3 Schulbereichen vorbereitet und dann je nach Kenntnisstand in die Regelklassen integriert.

 

DaZ-Rucksäcke übergeben

Eingetragen bei: Uncategorized | 0

Übergabe der Schulmaterialien an Schülerinnen und Schüler der DaZ-Klassen

 

Der Förderverein „Freunde der Geschwister-Scholl-Schule“ und der Lions Club Bergstraße überraschten die Schülerinnen und Schüler der Sprachlernklassen der Geschwister-Scholl-Schule im Beisein von Schulleiterin Frau Dr. Angela Lüdtke und dem Leiter der Hauptschule Christian Mang und sowie den engagierten Lehrkräften mit einem schicken Schulrucksack, der mit der einer Grundausstattung an Schulmaterialien für einen guten Schulstart gefüllt ist.
In den 3 DaZ-Klassen (Deutsch als Zweitsprache) werden die ca. 50 Schülerinnen und Schüler ein Jahr lang intensiv in der deutschen Sprache unterrichtet, damit sie schnell in den normalen Schulalltag integriert werden können. Frau Elke Scheele vom Förderverein der GSS sowie Ralf Vesper und Marco Vogel vom Lions Club Bergstraße freuen sich sehr, die gelebte Integration unterstützen zu können. bekräftigten damit als Repräsentanten ihrer Vereine das Engagement für eine gelebte Integration.
Die zahlreichen Schülerinnen und Schüler im Alter von 11 – 17 Jahren freuen sich sehr über ihre Erstausstattung und haben sich mit „Vielen Dank“ auf deutsch bedankt.

2015_DAZ_uebergabe1

2015_DAZ_uebergabe

Autor: M. Vogel

Bilder: M. Vogel

Schulengel

Eingetragen bei: Uncategorized | 0

Spensammlung über die Schulengel

wir bitten Sie alle um Ihre Mithilfe bei der Spendensammlung für die Neugestaltung des Außengeländes der GSS. In 2016 wird die Planung für die Neugestaltung des Außengeländes Formen annehmen, die voraussichtlich in 2017 umgesetzt werden sollen.
Der Förderverein hat schon Rücklagen gebildet, um neben den normalen Dingen, die wir unterstützen (Musik, Sport, Bibliothek, Berufsberatung….) auch beim Außengelände einige Dinge mitzufinanzieren.
Einen Weg, den wir gehen können, ist der über die „Schulengel“.

 

https://www.schulengel.de/einrichtungen/details/8463-freunde-der-geschwister-scholl-schule-bensheim-ev

 

Vielen Dank im Voraus für Ihre/Eure Unterstützung

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung

Eingetragen bei: Uncategorized | 0

Liebe Vereinsmitglieder,

es ist wieder so weit, die jährlich stattfindende ordentliche Mitgliederversammlung der Freunde der Geschwister-Scholl-Schule, Bensheim e.V. findet am 09.11.2015 ab 20.00 Uhr in der Mensa der Geschwister-Scholl-Schule in Bensheim statt.

Nach dem Vorstandwechsel im letzten Jahr hat sich einiges im Verein geändert, worüber wir gerne berichten möchten.

Leider ist uns unsere 2. Vorsitzende abhanden gekommen, wodurch wir gezwungen sind, dieses Jahr nochmals eine „kleine Vorstandswahl“ durchzuführen. Aber keine Angst, wir haben schon eine potentielle Kandidatin gefunden, die gerne dieses Amt übernehmen möchte. Weitere Bewerbungen nehmen wir noch an.

Nachfolgend finden Sie die Agenda:

  1. Entgegennahme des Geschäftsberichts des Vorstandes für das verflossene Geschäftsjahr.
  2. Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstandes.
  3. Wahl des 2. Vorstandes
  4. Wahl zweier Kassenprüfer/innen, die nicht Vorstandsmitglieder sein dürfen.
  5. Beschlussfassung über Änderung der Satzung mit 2/3 Mehrheit der anwesenden Mitglieder.
  6. Festlegung der Höhe der Einzelausgaben, über die der Vorstand oder der/die Vorsitzende alleine entscheiden kann.
  7. Zukunft des Vereins
  8. sonstiges (Schulengel, Lions-Club …)

 

Kurzinformation zur Satzungsänderung:

 

In der Anlage zum Freistellungsbescheid 2011-2013 wurde uns vom Finanzamt mitgeteilt, dass unsere Satzung zum nächstmöglichen Zeitpunkt geändert werden muss.

Es müssen zwingend verschiedene Mustertexte (grün) eingefügt werden, die mit individuell angepassten Stellen (orange) ergänzt werden müssen.

Die Textstellen, die ersetzt werden, sind schwarz/durchgestrichen gekennzeichnet.

Ursprüngliche, verbleibende Textstellen sind schwarz. Neue Texte sind blau gekennzeichnet.

Die geänderte Satzung inkl. der farblich markierten Änderungen finden Sie im Anhang zu dieser e-Mail.

Wir bitten Sie, uns kurz mitzuteilen wenn Sie kommen.

Vielen Dank im Voraus

Mit freundlichen Grüßen

 

Elke Scheele, Claudia Aßhauer und Dr. Ulrike Vogt-Saggau

Tag der offenen Tür

Eingetragen bei: Uncategorized | 0

Am 07.02.2015 fand der Tag der offenen Tür an der GSS statt.

Am Stand des Fördervereins konnten sich die Eltern und Kinder über unser Profil informieren.

Ein herzlicher Dank geht an alle Helfer, die das tolle Kuchenbuffet zur Bewirtung unserer Gäste organisiert, ausgerichtet und unterstützt haben. Ebenso an den Betreiber der Mensa (Europa Catering), die den Erlös der ausgeschenkten Gulaschsuppe dem Förderverein gespendet hat.

http://www.gss-bensheim.de/xoneline/grosser-andrang-am-tag-der-offenen-tuer/

 

Eiszeit bei der 5GB

Eingetragen bei: Uncategorized | 0

Am letzten Schultag konnten die Schüler und Schülerinnen der 5 GB ihre Eiszeit geniesen, da aus dieser Klasse die meisten Neumitglieder des Fördervereins  stammen.

 

Mal sehn, welche Klasse in 2015 das Rennen macht !

 

 

Neuer Vorstand im Amt

Eingetragen bei: Uncategorized | 0

Bensheim, 3. Oktober 2014:

Nach fast dreißig Jahren an der Spitze des Vereins der Freunde der Geschwister-Scholl-Schule (GSS) Bensheim übergibt Rudolf Jochem den Vorsitz an Elke Scheele. „Eine solch lange personelle Konstanz an der Spitze ist außergewöhnlich und vermutlich sogar einmalig“, sagte die neue Vorsitzende des Fördervereins, Elke Scheele, anlässlich der Verabschiedung von Rudolf Jochem.

http://www.morgenweb.de/region/bergstrasser-anzeiger/bensheim/abschied-nach-fast-30-jahren-1.1917839